Eckardtskopf 1 und 3
+49 368422850
info@aparthotel-oberhof.de
Anfragen & Buchen
Anreise
Abreise

Was unsere Gäste sagen

Wir können noch so viel Positives über unser Ski- und Wanderhotel, über unsere modernen Unterkünfte und den exzellenten Komfort reden oder schreiben. Am Ende zählt aber immer nur das, was unsere Gäste über unser Aparthotel Oberhof selbst sagen bzw. denken. Deshalb lassen wir am besten diejenigen über unseren Service sprechen, die genau wissen, was Sie bei Ihrem nächsten Kurz-, Aktiv- oder Familienurlaub in unserem Aktivhotel wirklich erwartet.

Zum Wohlfühlen
Ein gutes Ambiente, ehrlich nette und fleißige Angestellte, gute Lage für Wanderer, die schnell im Wald sein möchten. Immer ausreichend Parkplätze, auch wenn man mal von einer späten Abendveranstaltung kommt. Wir fühlen uns hier stets wohl.
HolidayCheck | ES | November 2014

Gutes Mittelklassehotel
Die Matratzen waren sehr hart.Es war sehr ruhig was wir gut fanden.Der Speisesaal und die Anmeldung und Bar waren sehr geschmackvoll und modern eingerichtet. Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein. Der Service ist sehr nett. Im Treppenhaus muesste dringend etwas an der Gestaltung gemacht werden. Blumen Farbe und Bilder.
HolidayCheck | Katrin | Oktober 2014

Für Wanderurlaub unbedingt zu empfehlen!
Wir waren zum 2.Mal in diesem Hotel und werden wieder kommen. Bestens geeignet für Wanderurlaub. Essen ist vielfältig und sehr. Inzwischen wurden auch ein Fahrstuhl eingebaut und die Sauna vergrößert. Das Personal ist sehr freundlich und schnell. Wanderziele gibt es sehr viel im Umfeld. Schriftliche Wanderempfehlungen gibt es ausreichend im Hotel und in der Touristeninfo.
HolidayCheck | Rosemarie | Oktober 2014

Immer wieder gerne
Wir waren schon mehrmals in diesem Hotel und haben die Umgestaltung miterlebt. Wir waren sehr zufrieden mit der Freundlichkeit des Personals, der Sauberkeit, der Einrichtung des Zimmers und dem Morgen- und Abendbuffet. Wir werden gerne wiederkommen.
HolidayCheck | Anette | September 2014

Wir kommen wieder, versprochen
Wir waren zum Wandern im Aparthotel in Oberhof und waren von unserem Urlaubsdomizil sehr positiv überrascht.
Angefangen von der super freundlichen Begrüssung mit zahlreichen individuellen Wandertipps bis hin zu dem schön angerichteten Abendbuffet von dem ebenfalls sehr netten und handwerklich begabtem italienischen Koch war hier alles tip-top. Wir haben hier sofort heimisch gefühlt und werden auf jeden Fall wieder im Aparthotel einchecken. Zimmer und Betten sind ebenfalls ok, wobei hier schon ein gewisser Jugendzimmer-Charme mitspielt, aber das ist eher charmant als störend. Wir können dieses Hotel mit sehr gutem Gewissen empfehlen … Schade, dass der Urlaub schon vorüber ist … Wir kommen aber wieder
HolidayCheck | Christian | August 2014

Rennsteig-(lauf) und mehr
Das Personal ist zurückhaltend aber freundlich. Es wird eine Halbpension mit kalt/warmen Buffet angeboten, aber die Speisen könnten vielfältiger sein. Im Badezimmer und Flur sind keine bzw. nur sehr wenige Kleiderhaken vorhanden. Wenn man mit nasser Bekleidung zurück kommt oder Bademäntel nach einem Saunagang zum Trocknen aufhängen möchte, muss man sich etwas einfallen lassen. Positiv ist die neue Sauna zu erwähnen. Vom Hotel aus kann man viele schöne Wanderungen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade unternehmen. Oberhof ist immer einen Besuch wert, wenn man die Natur genießen und weltbekannte Sportler beim Training beobachten möchte. Neben den einheimischen Athleten sind oft Mannschaften anderer Nationen verschiedenster Wintersportarten in Oberhof in Aktion. Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der Rennsteiglauf. Die Stimmung ist einmalig, nicht nur für Läufer. Man muss jedoch erheblich höhere Hotelpreise in Kauf nehmen. Das bewertete Hotel ist darin eines der Spitzenreiter!!!
HolidayCheck | Enni | Mai 2014

Preis- Leistungsverhältnis sehr gut.
Wir hatten Halbpension gebucht und waren sehr zufrieden mit unserer Wahl. Tagsüber sind wir immer unterwegs gewesen. Die Deckenbeleuchtung im Zimmer und im Flur sind für uns nicht ausreichend hell gewesen. Ansonsten hat es uns gut gefallen, wir würden zu jeder Zeit das Hotel wieder buchen.
HolidayCheck | Maria | März 2014

Alle Jahre wieder
Für einen Kurzurlaub immer wieder gut, Personal sehr freundlich. Super familiäres Ambiente. Oberhof zum wandern immer eine Reise wert.
HolidayCheck | Torsten | Januar 2014

Unser Lieblingshotel / Sommer sowie Winter / Super
Tolles Team, macht weiter so, Unterbringung & Verpflegung Top !!!!!!!!!! , Umgebung sehr erholsam, haben viel Spaß und Erholung gehabt, immer wieder gern !!!!!
HolidayCheck | Joachim | Dezember 2013

Sehr netter Kurzaufenthalt
Wir hatten 2 Studios (DZ mit kl. Küchenzeile). Diese konnten wir ohne Probleme tauschen, damit wir näher am neuen Aufzug waren (ein mitreisendes Familienmitglied ist gehbehindert). Die Zimmer sind nicht riesig aber ausreichend. Das Bad etwas klein. Zu jeder Zeit war alles sehr sauber. Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war reichhaltig und immer alles frisch. Das Abendessen bot für jeden etwas (Vesper zum einen, min. 2 warme Gerichte zum anderen). Alle Mitarbeiter sind äußerst nett und hilfsbereit. Wir kommen sehr gerne wieder.
HolidayCheck | Isabell | November 2013

Sehr tolle undsehr günstiges Hotel, gutes Personal
Tolles Hotel, tolle Lage !!! Wir waren leider nur zum schlafen im Hotel denn wir wollten auch viel vom Thüringer Wald und die anliegenden Nachbarstädte erkunden
HolidayCheck | Jürgen | August 2013

Springmaus, Juli 2013 (Familienurlaub)
Wir haben uns sehr kurzfristig zu einem Kurzurlaub in Thüringen entschlossen und nutzten auf Empfehlung ein Pauschalangebot des Aparthotels Oberhof. Die Lage des Hotels war für unsere Abendspaziergänge rund um Oberhof optimal. Tagsüber nutzten wir die zentrale Lage des Ortes für Ausflüge mit dem Pkw z.B. zu den Feengrotten nach Saalfeld oder zur Wartburg nach Eisenach.
Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch machte die kurzfristige Buchung per Telefon kein Problem. Besonders hervorheben möchte ich die individuelle Betreuung durch das Personal. So bereitete eine Umquartierung in zwei andere Zimmer bei unsererer Ankunft keine Schwierigkeiten. Ich hatte vergessen bei der Zimmerbuchung auf wichtige Ausstattungsdetails in Bezug der Krankheit meiner Tochter hinzuweisen.
HolidayCheck | Ingo | Juli 2013

Es muss nicht immer Österreich sein….
Wi hatten einen wunderschönen Urlaub, einen super Empfang (mit Infos aus der Region) und gute Verpflegung. Gerne wieder!!! Weiterhin alles Gute
HolidayCheck | Markus | März 2013

E-Bayer,es ist alles ok ,für wenig Geld !!Nix wie hi
Zimmer sauber +warm+sofort heißes Wasser+gut geschlafen+Personal nett+Bad klein aber ausreichend!+super Frühstücksbuffet ! Durchweg nicht zu bemängeln ! Dies sei erwähnt an die ewigen meckerer. Service: Alles bestens + extra Kopfkissen erhalten+sogar Überraschung im Zimmer 2 Picolo ! + W-lan GRATIS ! +Thüringen Card gratis mit extrem viel Angeboten ! Leute -was will man mehr ?? das richte ich jetzt nur an E-Bayer. Zimmer: Alles ausreichend ! Sauber+ Tv funktioniert+ Dusche mit Vorhang hasse ich,ABER die war so groß,daß man an den Vorhang gar nicht kam oder in nicht berührte. Neue zweckentspr. Möbel genügend Info Material, Matratzen nicht durchgelegen ! Alles sauber +auch genügend Hand+ Badetücher.
HolidayCheck | Roland | November 2012

Kurzurlaub in Oberh. nach Sommerurlaub im Süden.
Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Essen gut bürgerlich – Futtern wie bei Muttern. Alles im Hotel ist sauber, das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Genügend Parkplätze am Hotel sind vorhanden.
HolidayCheck | Hans-Joachim | August 2012

Gut und Günstig – Garnihotel mit super Frühstück
Das Aparthotel Oberhof ist ein großes Hotel mit ca. 100 Zimmern. Die Inneneinrichtung entspricht den Erwartungen an ein **-Sterne Haus und geht darüber hinaus durch eine zeitgemäße sehr gute Mittelklasseausstattung in Optik und Qualität. Das Frühstück bietet alles, um einen aktiven Tag mit Kraft und guter Laune angehen zu können und ist im Preis mit drin. Der Fühstücksraum ist gemessen an der offenbar sehr guten Auslastung des Hauses etwas zu klein dimensioniert, so dass man sich durchaus an die empfohlenen Zeiten halten sollte. Das Aparthotel ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen. Die Sporteinrichtungen von Oberhof sind schnell zu Fuss zu erreichen. Oberhof selbst ist eine super Lage und es gibt in der Nähe des Hotels ausreichend Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants und Cafe´s und eine Innenstadt zum Bummeln. Das Hotelpersonal hat auch im größten Trubel den Überblick behalten und war immer serviceorientiert und freundlich. Da es sich um ein Garnihotel handelt, also ohne a-la-Carte Restaurant, kann man als Hausgast eine Halbpension hinzubuchen und abends vom Bufett bzw. Gerichte auswählen. Wir haben uns vom sehr guten Italiener im Ort ( 5 Gehminuten ) verwöhnen lassen.
HolidayCheck | Manfred | Mai 2012

Keine Halbpension, abends lieber außerhalb essen
Das Hotel verfügt über Komfort-Appartements, Appartements, Studios und Doppelzimmer. Die Appartements haben eine voll ausgestattete Küche, die Studios eine Küchenzeile. Das Hotel besitzt eine Sauna, die Hotelgäste kostenlos nutzen können. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Ski-Raum in dem Skier und Schlitten über Nacht aufbewahrt werden können.

Wir sind mit unserem Hund, einem Prager Rattler (2,8 kg), angereist. Ein Hund kostet 5,00 Euro/Tag, max. 20,00 Euro für einen längeren Aufenthalt.
Kurtaxe wird pro Person und Tag mit 2,00 Euro berechnet. Das Hotel war über das Wochenende komplett ausgebucht, da auch gerade Ferien waren und ein Ausflug in ein Schneegebiet sich für das Wochenende anbietet.  Die Zimmer können am Anreisetag bereits schon ab 12 Uhr bezogen, aber bei der Abreise müssen sie schon um 10 Uhr verlassen werden.

Bei unserer Anreise war unser erster Ansprechpartner gerade sehr gestresst und hat es die Gäste merken lassen. Der junge Kollege schien mit seinem Job etwas überfordert zu sein. Ansonsten müssen wir aber sagen, dass das restliche Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend war. Unseren Hund durften wir auch mit zum Frühstücken und zum Abendessen in den „Frühstücksraum“ nehmen. Dies hatten wir vorher per E-Mail abgeklärt, denn wäre es nicht möglich gewesen, so hätten wir uns nicht für das Hotel entschieden.

Da es in unserem Zimmer recht kalt nach dem Duschen war, fragten wir an der Rezeption noch nach einem Heizlüfter bzw. auch für das Duschen wäre dieser empfehlenswert gewesen (im Bad gibt es keine Heizung), leider konnte uns in dieser Angelegenheit vom Personal nicht geholfen werden. Es wurde uns gesagt, dass es hier noch nie Probleme gab und wir sollten doch die Heizung aufdrehen. Der kleine Heizkörper hat es jedoch nicht geschafft den Raum zu beheizen, da dieser den kleinen anschließenden Flur mitbeheizen musste, für den es keine separate Abtrennung gibt.

Zum Frühstück gab es verschiedene Brötchensorten, Knäckebrot, Wurst, Käse, (kein Fisch, Lachs), Marmelade. Die Frühstückszeiten wurden für das Wochenende verlängert und zwar gab es Frühstück von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr. Der Frühstücksraum scheint für die Anzahl an Gästen viel zu klein dimensioniert zu sein, deshalb konnte es vorkommen, dass man zeitweise keinen Tisch bekam. Auch hatten wir den Eindruck, dass das Personal nicht mit dem Abräumen und Säubern der Tische nachkam. Es ist einfach zu wenig Personal vorhanden.

Zum Abendessen gab es ein gemischtes kaltes-warmes Buffet. Die den warmen Speisen fanden wir für ein 3-Sterne-Hotel nicht entsprechend. Es fehlten Gewürze an den warmen Speisen und es hat nicht wie selbst gekocht geschmeckt, sondern eher wie Fertiggerichte mal schnell aufgewärmt. Daher empfehlen wir, nur Frühstück zu buchen und keine Halb-Pension. Abends kann man in den Restaurants im Ort sicherlich besser essen.
HolidayCheck | Kristin & Karsten | Februar 2012